Vertrauen schafft Referenzen - Referenzen schaffen Vertrauen.

Baustellensignalisation mit Weitsicht

Seit Anfang 2017 werden im Kanton Zug die Strassenbaustellen mit einem neuen System angekündigt. Die altbekannten ausbetonierten Blechfässer wurden durch SwissBlock®-Systemsteine ersetzt. Je nach Ort und Gegebenheit kann das System modular erweitert und situativ angepasst werden. Ausgelegt auf eine Windgeschwindigkeit von 150 km/h hält die neue Signalisation selbst einem heftigen Sturm stand.

Sicherheit für Eventbesucher

Im Zusammenhang mit der aktuellen Gefährdung von Amokfahrten bieten die SwissBlock® Schutz für Event-Besucher. Die Stadt Bern hat sich gegen die Terrorgefahren gewappnet und ihr Sicherheitskonzept für Grossveranstaltungen angepasst. Mobile Betonsperren wurden in Bern bereits mehrfach verwendet, etwa auf dem Münsterplatz am 1. August oder an der Bümplizer Chilbi.

Hochwasserschutz im St. Galler Rheintal

Nach 48 Stunden ununterbrochenem Regen waren zahlreiche Teile der Ostschweiz überflutet. Um schlimmeres zu verhindern hat die Widnauer Feuerwehr einen mobilen Schutzdamm aus SwissBlock®-Systemsteinen erstellt. Dank dem Pflichtlager beim lokalen System-Hersteller (SAW Schmitter AG) kannte die Produktverfügbarkeit sichergestellt werden.

Mehr als nur ein Betonblock!

Auf Baustellen werden mit dem SwissBlock®-System verschiedene mobile Schutzbauten sowie Absperrungen realisiert – sei dies für mehr Sicherheit im Gleisbereich der SBB oder entlang von Strassenbaustellen. Dank dieser innovativen Systemerweiterung können einbetonierte Fundamente, aufwendige und teure Hilfskonstruktionen ersetzt werden.

Schutz für Verkehrsteilnemer und Baustellenpersonal.

Die Schrägseilbrücke in Diepoldsau SG wird seit September 2016 bis Herbst 2017 instand gesetzt.
Der motorisierte Verkehr wird während dieser Bauzeit zweispurig geführt.
Um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer und dem Baustellenpersonal zu gewährleisten wurde eine Schutzwand mit SwissBlock®-Systemsteinen errichtet. Weitere Informationen

Sicherheit im Gleisbereich der SBB

Mit dem neuen und innovativen SwissBlock®-Adapter können Strukturen kraftschlüssig mit den Systemsteinen verbunden werden. Mittels Schraubverbindung wird das Eigengewicht des Betonblocks über den SwissLoop® aktiviert. Ob als Baustellensignalisation, Schutzwand, Kabelüberführung oder Fahnenmast, die SwissBlock®-Systemsteine werden zukünftig noch multifunktionaler eingesetzt.

Lagerhaltung mit maximaler Flexibilität!

Modulare Folienhallen sind Kostengünstig und bieten überdachte, stützenfreie und nutzbare Flächen.
Sei dies als Materiallager, Fahrzeugunterstand oder als Gewerbe- und Industriehallen.
In Kombination mit einer SwissBlock®-Systemwand erreicht man eine angemessene Traufenhöhen und liefert zugleich die statische Ballastierung. Hallen-Plan

Ein starkes System!

Am grössten Sportereignis der Schweiz wurde Matthias Glarner zum Schwingerkönig gekrönt. Während zwei Tagen durften 52'000 Zuschauer diesen einzigartigen Sportanlass, bei bestem Wetter und hervorragender Stimmung mitverfolgen. In Estavayer wurden, unter dem grössten temporären Stadion der Welt, SwissBlock®-Systemsteine als konstruktive Ballastierung eingesetzt. Kiemy AG

Motocross Zuckenriet

Die MXRS Motocross Race Serie machte am 16. und 17. Juli 2016 in Zuckenriet SG halt.
Neben idealen Bedingung fanden die über 250 Fahrerinnen und Fahrer einen sehr atraktiven Motocross-Piste vor. Ein High-Light in der Streckenführung war der SwissBlock®-Table welcher mit Hilfe von Systemsteinen modelliert wurde. Video

Schweizer Armee: Für Sie im Einsatz

Im Rahmen der Truppenübung <<Protezione 16>> wurde die Einsatztauglichkeit des SwissBlock®-Systems auf die Probe gestellt. Der Lehrverband Genie und Rettung hat in Zusammenarbeit mit der Gebirgsinfanterie-Kompanie 77/3 die Betonblocksteine, im Armeeverteilzentrum Rotkreuz ZG, als stabile Schutzwand verbaut.

Semipermanent, kosteneffizient, intelligent!

Eine modulare Konstruktion bietet in vieler Hinsicht Vorteile. Gesamtsysteme aus standardisierten Einzelbauteilen sparen Zeit, Kosten und sind flexibel erweiterbar. Durch die Wiederverwendbarkeit sind Systembauten hinsichtlich Wertverlust sehr nachhaltig. Die Projektplanung für den Holzbau wurde von der Oikos GmbH realisiert. www.oikos-gmbh.ch

Temporärer Hochwasserschutz

Naturereignisse lassen sich grundsätzlich nicht verhindern. Mit geeigneten Massnahmen können jedoch die Auswirkungen von Gefahrenereignissen auf Menschen, Bauten und Umwelt reduziert werden. Das SwissBlock®-System ist schnell mobilisierbar und bietet flexiblen sowie widerstandsfähigen Schutz vor Hochwasser.

Gezielte Bekämpfung von Staubemissionen.

Staubentwicklung stellt vor allem in der Materialaufbereitung im freien Gelände, ein grosses Herausforderung dar. Die Staubbelastung beeinträchtigt Mensch sowie Umwelt und führt zu erhöhtem Verschleiss von Arbeitsgeräten. Die Kieswerk Kiemy AG geht bei der Staubbekämpfung hoch hinaus! Durch eine stabile Turm-Konstruktion aus SwissBlock®-Systemsteinen erzielt der Nebel aus feinsten Wassertröpfchen eine grössere Reichweite und kann mehr Staub binden.

SwissBlock® bringt Struktur ins Geschäft!

Die ersten Systemsteine, betoniert auf einer Struktur-Matrize, wurden vom Kieswerk Daepp hergestellt. Eine optische Aufwertung des modularen Betonblock-Systems bietet neue Möglichkeiten in Bezug auf die Anwendungsbereiche.

Wir garantieren höchste Mobilität!

Eine mobile Brechanlage braucht Lagerkapazitäten. Mit den SwissBlock®-Systemsteinen hat die Beton AG Bürglen eine modulare Lagerhaltung realisiert und erzielt dadurch einen optimalen Materialfluss. Fraktionen können einfach getrennt und Kapazitäten flexibel erweitert werden.

Gewichtssteine für Fahrzeugprüfungen

Die SwissBlock®-Systemsteine eignen sich bestens als Gewicht für Bremsprüfungen. Durch die einbetonierten SwissLoop®-Systemanker können sie einfach mit einem Kettengehänge geladen werden. Zusätzlich werden bei den Gewichtssteinen Leerrohre als Gabelführung für den Hubstapler eingelassen.

Gebr. Dornbierer AG

Um die Lagerkapazitäten im Werkhof Staad (SG) flexibel auszubauen, hat sich die Gebr. Dornbierer AG für unser modulares Betonblock- System entschieden.

Neben der hohen Qualität und Wiederverwendbarkeit, zeichnet sich SwissBlock® durch seinen sicheren und einfachen Einsatz aus.

Sortierplatz Brunegg

Auf dem neuen Sortierplatz der M-Z Muldenzentrale AG werden Wandkonstruktionen für Schüttgut-Depots benötigt.

Mit dem statisch definierten Baukastensystem, werden aus knapp 1'000 SwissBlock®- Systemsteinen, bis zu 5.0m hohe Trennwände realisiert.

Bachelorarbeiten SwissBlock®-Stützmauersystem

Während des Studiums verfassen die Studierenden der HSR mehrere Studienarbeiten, ihr Studium schliessen sie mit der Bachelorarbeit ab. Diese Arbeiten geben den Studierenden die Möglichkeit zu zeigen, dass sie die erworbenen Fähigkeiten und Kenntnisse anwenden können. Sie erbringen den Nachweis, dass sie ein Problem selbstständig unter Anwendung geeigneter Methoden lösen können.

Beton mit System.

Swiss Block AG | T +41 41 855 40 40 | info[at]swissblock.ch